weitere Reiseführer, Allgemeines und Spezielles


| Reiseführer | Spezielle Reiseführer | Allgemeines | Artikel fehlt | Bestellinformationen |

Reiseführer allgemein


Loose_2017 Stefan Loose Reiseführer Marokko von Muriel Brunswig - Ibrahim 2017

Marokko – schon der Name klingt nach Zauber: Und auf dem Djemaa el Fna, dem Gauklerplatz, im Zentrum von Marrakech mit seinen Geschichtenerzählern, Akrobaten und Wasserverkäufern, in den Souks dieser und der anderen alten Königsstädte, auf der Straße der Kasbahs mit ihren Burgen aus Lehm scheint das Klischee aus Tausendundeiner Nacht wahr zu werden. Aber das Land ist nicht nur ein orientalischer Traum, sondern lädt auch zum Wandern im Hohen, Mittleren und Anti-Atlas oder zu Kameltouren durch die Wüste ein. Und Badeurlauber kommen ebenfalls nicht zu kurz: In malerischen Buchten am Mittelmeer oder an einsameren Stränden am Atlantik kann man wunderbar entspannen oder im Süden zwischen Essaouira und Agadir auf den Wellen reiten.
Die Autorin, die Land und Kultur wie ihre Westentasche kennt, liefert im völlig neu recherchierten „Stefan Loose Travel Handbuch Marokko“ auf über 600 Seiten jede Menge nützlicher Tipps und Reiseinformationen für Individualreisende, die die ausgetretenen Pfade verlassen und tiefer in den marokkanischen Alltag eintauchen möchten. Kenntnisreich führt die Islamwissenschaftlerin in die reiche Kultur und Geschichte dieses Landes ein, das voller Überraschungen steckt und dessen Bevölkerung eine einzigartige Melange aus Arabern und Berbern, Europäern und Schwarzafrikanern bildet.
Damit auf den Erkundungstouren die Orientierung nicht verlorengeht, enthält das „Stefan Loose Travel Handbuch Marokko“ knapp 70 Stadtpläne und Landkarten und einen umfangreichen Reiseatlas.
Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter - von der Ankunft am Flughafen bis zur Suche nach der eigenen Trauminsel. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps.

.

Reise_Know_How_2016 Reise Know-How Marokko: Reiseführer für individuelles Entdecken von Erika Därr und Astrid Därr 2016

Dieser umfassende Reiseführer wendet sich in erster Linie an aktiv Reisende, die das Land auf eigene Faust kennen lernen wollen, egal ob als Bergsteiger, Kajakfahrer, Off-Roader, Mountainbiker, Motorrad- oder Autofahrer, Tramper oder Bus-/Bahnreisender. Er bietet aber auch unternehmungslustigen Pauschalurlaubern mehr als die übliche Aufzählung von Sehenswürdigkeiten. Das Buch soll Wissen über das Land, seine Menschen und seine vielfältigen Probleme vermitteln und damit optimal auf das, was die Reisenden unterwegs erwartet, vorbereiten.

.

Reise_Know_How_2015 Reise Know-How Südmarokko mit Marrakesch, Agadir und Essaouira: Reiseführer für individuelles Entdecken von Erika Därr und Astrid Därr 2015

Die schönsten Ziele im südlichen Marokko ... entdecken! Ausführliche Beschreibung der Städte Agadir, Marrakesch und Essaouria: Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Sport- und Ausflugsmöglichkeiten, Restaurants, Hotels, Einkaufsadressen, Mietwagen, etc. Wissenswertes zu Land und Leuten: Geschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Islam, Kultur, Natur und Nationalparks. Reisetipps von A bis Z: An- und Einreise, Finanzen, Gesundheit, Info-Stellen, Reisen im Land (Verkehrsmittel, Straßen, Vorschriften usw.), Unterkünfte, Reiseveranstalter etc. Gut kombinierbare Routenvorschläge auch für Kurzurlauber und Stadtbeschreibungen mit Sehenswürdigkeiten, Adressen und Tipps zu folgenden Gebieten: Küste nördlich von Agadir bis Essaouira; Anti-Atlas und Küste südlich von Agadir bis Tarfaya; Drâatal von Ouarzazate bis M'hamid (mit Erg Chegaga); Hoher Atlas nordöstlich von Marrakesch bis zum Bin-el-Ouidane-Stausee und südlich von Marrakesch bis Taroudannt und Ouarzazate; Südöstliches Marokko mit Erfoud, Erg Chebbi, Rissani, Tazzarine und Drâatal.

.

Lonely Planet Lonely Planet Reiseführer Marokko (Lonely Planet Reiseführer Deutsch) 2014

Mit dem Lonely Planet Marokko auf eigene Faust durch das Tor Afrikas! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 550 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Übernachten Sie in einem Zeltlager in der Wüste oder in einem Fremdenzimmer bei Einheimischen. Klettern oder mountainbiken Sie im Atlas-Gebirge, angeln Sie in Gebirgsseen oder machen Sie einen Kochkurs in Marrakesch. Und verlassen Sie nicht das Land ohne die herzhaften merguez-Lammfleischwürste und eine Palette mezze-Vorspeisen probiert zu haben. Die 17 Highlights, die Sie auf keinen Fall versäumen sollten, sind in einem farbigen Kapitel zusammengefasst, machen Lust auf Land und Leute und bringen den nötigen Background zu dieser großen Kulturlandschaft. Wo übernachten und essen? Für jedes Reiseziel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, Themen- Specials, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen sowie Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einem Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Marokko ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - mit dem Lonely Planet im Gepäck sind Sie garantiert bestens gerüstet. Freuen Sie sich auf Berberromantik und legendäre Gastfreudschaft!

.

Kohlb_Reisehandbuch_2014 Reisehandbuch Marokko: Marokko zum selbst erfahren: Routen, GPS-Waypoints, Städte, Hotels, Camping, Insider-Tipps (mobil unterwegs) von Edith Kohlbach 2014

Ob Sie eine Pauschalreise buchen und für ein paar Tage mit einem Mietwagen durchs Land fahren, die ganze Reise mit dem Mietwagen planen oder sogar mit eigenem Fahrzeug, ob PKW oder 4x4, mit der Autofähre anreisen, für alle gibt es wichtige Hinweise zur Reisevorbereitung und Durchführung. Besonders beliebt ist Marokko seit einiger Zeit für Wohnmobilfahrer. Ausgewählte Routen führen durch die schönsten Winkel des Landes und enthalten neue Strecken-Informationen mit GPS-Angaben, die sowohl für Pistenfans als auch für Nutzer von Asphaltstraßen viele interessante Informationen liefern. Doch auch an behinderte Reisende wurde gedacht, Hotels und Campingplätze mit entsprechender Einrichtung wurden extra hervorgehoben. Für Golfreisende wurden die schönen Plätze des Landes beschrieben. Ebenfalls ist eine Auswahl an Hotels und Campingplätzen aufgeführt, so dass Sie mit diesem Handbuch alles erhalten, was für eine Marokkoreise auf eigene Faust unerlässlich ist.

.

betten DuMont Kunst-Reiseführer Marokko Taschenbuch von Arnold Betten 2011

Kein anderes Land der Welt liegt Mitteleuropa geografisch so nah und ist gleichzeitig in kultureller Hinsicht doch so andersartig wie Marokko. Das Buch bietet ausführliche Kapitel über die Landes- und Kulturgeschichte sowie über das Zusammenleben der verschiedenen Bevölkerungsgruppen, das nicht immer reibungslos, aber durchaus auch gegenseitig befruchtend ist. Ein ausführlicher Exkurs beschäftigt sich mit der Entstehung und Entwicklung sowie der aktuellen Situation des Islam in Marokko. Eindeutiger inhaltlicher Schwerpunkt ist jedoch die reich bebilderte und mit Grundrissen versehene Kunst- und Kulturgeschichte Marokkos mit fundierten Einführungen in die islamische Kunst im Norden sowie in die Kunst der Berber im Süden des Landes. Im umfangreichen und übersichtlich gestalteten Reiseteil werden die Sehenswürdigkeiten ebenso detailreich vorgestellt wie Monumente abseits der Touristenrouten - so z. B. der megalithzeitliche Steinkreis von Msoura oder die Speicherburg Agadir Tasguent. Dies sowie diverse Ausflugtipps machen den Kunst-Reiseführer Marokko vor Ort ausgesprochen wertvoll. Die Begeisterung des Autors Arnold Betten gilt nicht nur den gängigen Sehenswürdigkeiten, sondern auch den abgelegenen und nur auf mühsamen Wegen erreichbaren. Antike, Berbertraditionen und Islam, Geschichte, Kunst und Kultur im Maghreb.

.

Nicht das Richtige gefunden?


Nichts ist so wichtig wie die Aktualität: Weitere Reiseführer sortiert nach Erscheinungsdatum finden Sie hier.

Immer noch nicht das Richtige? Dann bitte hier Klicken und aussuchen: Jetzt bei Amazon.de aussuchen und einkaufen!

.

Reiseführer speziell (GPS, Camping, Wohnmobil, Orte, Klettern)


Marrakesch 2017 Marrakeschesch Reiseführer MARCO POLO von Muriel Brunswig - Ibrahim 2017

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Erleben Sie mit MARCO POLO die marokkanische Trendmetropole intensiv vom Frühstück bis zum Nightcap. Mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Marrakesch an und wissen garantiert, „wohin zuerst“. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Djemaa el Fna und den Souks nicht verpassen dürfen, auf welcher Dachterrasse mit Blick auf die Medina der Absacker zu marokkanischen Tapas besonders gut schmeckt, in welcher Szenebar der Marock ‘n‘ Roll am heißesten groovt, auf welchem Flohmarkt Sie supergünstig Teegeschirr erstehen können und in welchen Riads sich Ihr Traum aus 1001 Nacht erfüllt. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Marrakesch individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Marrakesch in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.
Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Cityatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.

.

Waypoints GPS Waypoints • Marokko • Morocco • Maroc von www.marokko-erfahren.de 2016 Vergessene Schätze im Land der Berber

• GPS/GPX Daten für PC, Navi und Smartphone • mehr als 50 Top-Ziele • 3 Datenformate • Finden statt Suchen • mit Rückwärtssuche • Schnelles Auffinden durch Farbregister • Entfernungsangaben zur Zeitschätzung •

Wer kennt die lustig runden, knuffig wirkenden meterhohen Steinsäulen in der Schlucht bei Tizlit unweit von Taliouine? Wem ist bekannt, dass man bei der Fahrt von Agadir nach Tafraoute im Antiatlas an einigen bis zu ca. 800 Jahre alten „Berberburgen“ fast in Sichtweite vorbei fährt?

Marokko ist geografisch so nah und dennoch weit weg. Preiswert und schnell mit dem Flugzeug erreichbar ist dieses abwechslungsreiche Königreich – zumindest jenseits der Touristenpfade - dennoch für uns weitgehend unbekannt geblieben. Seine lange Geschichte, Tradition und Kultur – durchaus vergleichbar mit der europäischen - hat im gesamten Land Spuren hinterlassen. Nicht nur traumhafte Landschaften mit vielen Besonderheiten und Launen der Natur sind hier in Millionen von Jahren entstanden. Prachtvolle Paläste, märchenhafte Kasbahs und weltfremde Speicherburgen wurden uns aus vergangenen Zeiten in unterschiedlichen Erhaltungszuständen überlassen. Alle diese Punkte Marokkos laden zum Erkunden ein, wollen „erfahren“ werden.

Oftmals ohne jeglichen Hinweis liegen diese – deshalb vergessenen - Schätze manchmal nur einen Steinwurf von den vom Durchreisenden genutzten Verkehrswegen entfernt und warten auf Eroberung. Erreichbar sind sie nur für den, der von ihnen weiß und ihren genauen Standort kennt.

Über 50 Top-Ziele – darunter auch die eingangs erwähnten Säulen bei Tizlit und 5 der Speicherburgen zwischen Agadir und Tafraoute - vom landschaftlichen Höhepunkt über fürstliche Kasbahs bis hin zu diesen ungewöhnlichen Burgen sind in der Publikation lokalisiert. Die meisten Wegpunkte sucht man in anderen Reiseführern vergebens. Vorrangig geht es hier um Ziele in Südmarokko im Gebiet des zauberhaften Anti-Atlas. Die Region zwischen Agadir, Taroudant, Taliouine mit dem südlichen Siroua-Gebirge, die Gegenden um Igherm und um Tafraoute bis nach Amtoudi werden vorgestellt.

Finden statt Suchen ist die Devise. Im Vordergrund der Publikation steht der schnelle Zugriff auf die POI‘s über die Zuordnung nach Straßenabschnitten. Für jedes der über ein farbiges Straßenregister auffindbaren Ziele gibt es ein aussagekräftiges Foto, die GPS/GPX-Daten für PC, Navi und Smartphone in den gängigen Formaten sowie Informationen zu Entfernungen für die Zeitschätzung. Eine Rückwärtssuche ist möglich. Wenige notwendige Informationen werden in deutsch, englisch und französisch gegeben.
Mit Objektbewertungen wurde sparsam umgegangen da je nach Erwartung und Sichtweise des Besuchers beispielsweise die Überreste eines Bauwerkes auch wegen seiner einzigartigen Lage interessanter sein können als eine der anderen Sehenswürdigkeiten. Deshalb werden hier nur absolute Highlights gekennzeichnet. Eine Wertung der Erreichbarkeit erfolgt nicht; ein Regenguss z.B. kann ausreichend sein, um Straßen- und Gebäudezustand schlagartig zu verändern.

GPS Waypoints • Marokko • Morocco • Maroc spricht den unternehmungslustigen Pauschalurlauber gleichermaßen an wie den individuell Reisenden, der mit einem Navigationsgerät (Smartphone) ausgerüstet ist. bestellen Ganz besonders eignet sich diese Ausgabe als ergänzendes Material zu Straßenkarten und Reiseführern.

Ergänzend zu GPS Waypoints Marokko erhalten Sie in der nächsten Position auch einzelne gpx-Dateien zur direkten Datenübernahme.

.

GPS WAYPOINTS MOROCCO gpx-Dateien zu GPS Waypoints • Marokko • Morocco • Maroc von www.marokko-erfahren.de 2016

Ergänzend zu "GPS Waypoints • Marokko • Morocco • Maroc" können Sie straßenabschnittbezogene gpx-Dateien zur Übernahme für Ihren PC oder Ihr GPS-Navigationssystem erwerben. In diesen sind die Koordinaten der aus unserer Broschüre bekannten und tlw. auch weitere Ziele, die Sie aus dem Fotoalbum von www.marokko-erfahren.de kennen, enthalten.
Mit der direkten Datenübernahme sparen Sie Zeit, das abtippen und damit verbundene Tippfehler und erfahren die Koordinaten zusätzlicher Ziele. Alle angebotenen Ziele sind von uns überprüft.

.

Pistenkuh_2015 GPS-OFFROAD Reiseführer Marokko - 41 Routen mit Beschreibung, Karten, Waypoints Spiralbindung von Burkhard Koch (Autor), Sabine koch (Autor), Pistenkuh (Herausgeber) 2015

41 ausführliche Offroad-Routenbeschreibungen sowie die dazu gehörigen Waypointlisten erwarten euch in diesem Reiseführer. Mal über schroffes Vulkangestein mit bizarren Basaltkegeln im Anti-Atlas, mal auf den ehemaligen Spuren der Rally Paris-Dakar über endlose hitzeflimmernden Schotterflächen. Oder über abenteuerliche Gebirgspisten des Hohen Altas, bei deren Anblick einem der Atem stockt. Natürlich fehlen auch nicht die traumhaften Strecken durch die Dünen des Erg Chegaga hin zu malerischen Oasen. Ergänzt wird der Führer mit allgemeinen Informationen und Offroad-Fahrtipps. Jede Strecke wurde von uns selbst befahren und beschrieben. Auf der beiliegenden Daten-DVD findest du zu jeder Strecke - Eine Bildershow (insgesamt 626 Bilder) - GPS Tracks, Routen und Waypoints (GPX) - Satellitenbilder - Detailkarten und eine Übersichtskarte von Reise Know-How.

.

Pistes Pistes du maroc Tome 1-9 von Jacques Gandini (und tlw. Hoceine Ahalfi und Philippe Bertone)
Pisten in Marokko, 9 Bände in unterschiedlichen Gegenden französisch

Pistes du maroc Tome 1 le haut atlas
Pistes du Maroc Tome 2 Le Sud, du Tafilalet à l'Atlantique à travers l'histoire
Pistes du Maroc Tome 3 de l'Oued Draa a la Seguiet El Hamra
Pistes du Maroc Tome 4 Pistes Du M Loriental De La Mdit
Pistes du Maroc Tome 5 Pistes Du M La Chane Du Rif
Pistes du Maroc à travers l'histoire Tome 6, Le Sahara atlantique
Pistes du Maroc Tome 7, Pistes et nouvelles routes touristiques de l'Anti-Atlas à travers l'histoire
Pistes du maroc a travers l'histoire Tome 8 le jebel siroua et le pays ouaouzguit
Pistes du Maroc à travers l'histoire Tome 9 Le Moyen Atlas

.

Campings_2017 Campings Du Maroc 2016-2017 von Verhooste Emile (Französisch) 2015

Nach den Unwettern Ende 2014 komplett überarbeitete und aktualisierte Ausgabe.

NOUVELLE ÉDITION 2016-2017 Entièrement refondue, tout en couleurs, illustré et mis à jour (25 nouveaux établissements ajoutés, 28 supprimés) Les intempéries de la fin 2014 qui ont entraîné la fermeture de plusieurs campings dans le sud marocain, et l'ouverture de nouveaux établissements ont amené la publication de cette nouvelle édition entièrement mise à jour. Emile Verhooste, qui a repris la direction du Guide des Campings, l'a complètement refondue, tant en ce qui concerne le classement géographique que l'évaluation critique. Depuis plusieurs années, le Maroc voit affluer quantité de camping-cars européens, en majorité occupés par des jeunes et moins jeunes qui viennent passer quelques semaines ou quelques mois au soleil. D'autre part, avec la location de véhicules tout-terrain sans chauffeur, de nombreux amateurs de pistes sillonnent le pays. Jusqu'à la parution du Guide Verhooste, aucun guide n'indiquait sérieusement les possibilités qui leur étaient offertes pour faire escale ni les services mis à disposition des touristes. Emile Verhooste a visité et analysé 228 campings ou assimilés, dont les 2/3 sont dignes de recevoir le public. Grâce à ce guide critique, les amateurs d hôtellerie de plein air sauront toujours où ils mettent les pieds ! 228 campings ou aires d'accueil visités, analysés et classés par région. Tarifs, activités et services proposés, appréciations motivées, géolocalisation GPS (coordonnées de tous les campings et de nombreux établissements annexes : garages, supermarchés, parkings, lieux de bivouac libre, etc...) AVEC LEXIQUES BILINGUES : ENGLISH, NEDERLANDS, DEUTSCH, ESPAÑOL

.

Kohlb_Camping_2015 Campingführer Marokko - Mauretanien 2016: Offizielle Campingplätze und freie Stellmöglichkeiten (mobil unterwegs) von Edith Kohlbach 2015

In diesem praktischen Handbuch werden etwa 211 Campingplätze, 25 4x4-Camps und 215 freie Stellplätze in Marokko ... aufgezeigt mit Angaben von GPS-Koordinaten, Telefon und Preisen zu den meisten Plätzen, 208 Farbfotos und 18 Skizzen. Campingplätze mit behindertengerechten Einrichtungen sind besonders markiert. Zu jedem Platz ist das Jahr der letzten Information genannt. Der Führer ist regional gegliedert mit einer Übersichtsskizze für jeden Bereich. Im Anschluss gibt es praktische Reiseinformationen zu Anreise mit Flugzeug oder Fahrzeug (Autofähren), selbst fahren in Marokko, Verlängerung des Aufenthalts auf 6 Monate sowie Informationen von A bis Z.

.

Wohnmobil_2015 Mit dem Wohnmobil nach Marokko (Womo-Reihe) von Friedrich Riehl, Toshiko Riehl-Takada 2015

TOURENKARTEN: Über 5000 km Marokko in 16 Touren, zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Hinweise auf Befahrbarkeit der Straße für große WOMOs. Genaue Markierung vieler Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze sowie der meisten Campingplätze. NATUR EERLEBEN, WANDERN: Die schönsten Strände entdecken, Gebirgstouren in den Hohen Atlas, den Antiatlas und das Rifgebirge erleben. Die schönsten Grotten erforschen. Die Todhra-Schlucht und die Dades-Schlucht durchfahren. Die Wasserfälle von Ouzoud bestaunen. In den berühmten Termalquellen baden. KULTURSCHÄTZE; STÄDTE: Die berühmten Königsstädte durchstreifen. Das von arabischen Kaufleuten und Handwerkern geprägte Fes, Meknes mit seinen riesigen Palastanlagen sowie einer unverfälschten Medina und schließlich Marrakech mit seinen riesigen Souks. Auf der Straße der Kasbahs fahren. BADEN: Sei es an den erst allmählich erschlossenen Stränden des Mittelmeeres oder an der endlosen, sauberen und fischreichen Atlantikküste: Das Meer ist nie weit; nicht von den Höhen des Atlas, nicht von der knochentrockenen Wüste. Zu Füßen hoch aufragender Felsen oder an langen flachen Sandstränden. WOMO-SERVICE: Wir nennen 165 Plätze zum Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung und präzisen GPS-Koordinaten, u.a. auch die schönsten Campingplätze. Wir informieren über Fähren, Einreise- und Zollformalitäten, Einkaufsmöglichkeiten und Umgang mit Behörden. Die Mentalität der Marokkaner wird Ihnen unterhaltsam vertraut gemacht.

.

Climbing Kletterführer / Climbing Guides Anti-Atlas: Climbing in the Moroccan Anti-Atlas: Tafroute and Jebel El Kest (Englisch) 2004 von Claude Davies

Climbing in the Anti-Atlas offers routes on crags on the south side of Jebel el Kest, 120km south-east of Agadir and close to the oasis town of Tafroute. Here the superb rock conditions on the pink quartzite rock of Jebel provide excellent rock climbing of up to 500 metres in height in all grades. This guide gives comprehensive coverage of approximately 25 crags, mostly unexplored by any climber. However, it is not a place for the novice. Many of the crags are complex, and route finding can be difficult. Descents occasionally involve abseils and down-climbing in exposed situations. The weather is rarely inclement and, even when it is, it is unlikely to involve electrical storms.

.

Rock Climbing Kletterführer: Rock Climbing Atlas - South Western Europe and Morocco (Englisch)

This is the third in the "Rock Climbing Atlas" series of comprehensive guide books to the best rock climbing areas of the world - from publishers Rocks Unlimited. This volume describes the best crags in France, Italy, Malta, Morocco, Spain and Portugal.The guide provides detailed information of 28 different crags, including comprehensive directions with GPS waypoints, number of routes, type of climbing, grade range, face direction, and suitability for families. You'll also find all you need to know to get to the country and move around, as well as details of accommodation, cultural highlights, rest-day options, and lots of other practical information.The full-colour guide is supported by detailed maps and high quality photos.The guide does not contain any topos - readers are encouraged to buy these locally and support the local economy.

.

Morocco Rock diverse Kletterführer vom Anti-Atlas: Tafraoute und Jbel Lekst von Morocco Rock (Englisch)

Tafraout: The South Side of Jebel El Kest and the Ameln Valley v. 1: Rock Climbing in Morocco's Anti-atlas by Steve Broadbent
Tafraout: The North Side of Jebel El Kest and Jebel Taskra v. 2: Rock Climbing in Morocco's Anti-atlas by Steve Broadbent
Morocco Rock: Jebel El Kest & Taskra North by Emma Alsford

.

.

Allgemeines: Verständnis + Verständigung


Kulturschock Reise Know-How KulturSchock Marokko von Muriel Brunswig-Ibrahim

Die Bevölkerung Marokkos und die kulturellen Unterschiede auch innerhalb des Landes verstehen. Sicherheit durch Kenntnis von Verhaltensweisen und ungeschriebenen Regeln erwerben. +++++ Das Buch beschreibt die Denk- und Verhaltensweisen der Einwohner, erklärt die geschichtlichen, religiösen und sozialen Hintergründe, die zu diesen Lebensweisen führen, und bietet somit eine Orientierung im Dschungel des fremden Alltags. Familienleben, Moralvorstellungen und Anstandsregeln werden genauso erläutert wie Umgangsformen, religiöse Gebote oder Tischsitten. Davon abgeleitet werden Empfehlungen für den Reisealltag, z.B. im Hotel, unterwegs, beim Einkaufen und beim alltäglichen Umgang mit den Einwohnern des Gastlandes. +++++ Aus dem Inhalt: - Marokko unter französischem Protektorat - Die heterogene Bevölkerung Marokkos - Der so genannte "Volksislam" - Die tägliche Freud: Kuskus, Tee und Haschischpfeifchen - Casablanca: Slums und Villenviertel - Der städtische Suq - Ein Kapitel über die Gastfreundschaft +++++

Eine Leseprobe gibt es auf der Seite der Autorin.

.

franz Reise Know-How Sprachführer Französisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Band 40

Dieses Kauderwelsch-Buch richtet sich vor allem an diejenigen, denen es nicht um perfekte Sprachkenntnisse geht, sondern die Französisch so weit beherrschen wollen, dass sie verstehen und verstanden werden. Alles Komplizierte fällt weg, Ausnahmen werden nur in Einzelfällen geklärt. Mit Aussprache und wichtigen Redewendungen, Wörterlisten Französisch-Deutsch und Deutsch-Französisch. Mit QR-Codes/Aussprachebeispielen: Benutzer eines Smartphones können sich ausgewählte Wörter, Sätze und Redewendungen aus dem Buch anhören. ... Dadurch wird das Verständnis für die fremde Sprache erleichtert, ... . Die Grammatik wird kurz und verständlich erklärt, soweit es für einen einfachen Sprachgebrauch nötig ist. Das Wörterbuch am Ende hält einen Grundwortschatz und wichtige Begriffe für Reisende bereit. Ziel ist es, schon nach kurzer Zeit tatsächlich sprechen zu können, wenn auch nicht immer druckreif.

.

Arabisch Reise Know-How Sprachführer Marokkanisch-Arabisch - Wort für Wort: Kauderwelsch-Band 77

Dieser Sprachführer vermittelt Marokkanisch-Arabisch ohne Vorkenntnisse der arabischen Schrift. Die Umsetzung in lateinische Buchstaben ermöglicht es, sofort mit dem Sprechen zu beginnen. Alle fremdsprachigen Sätze im Buch werden zusätzlich zur sinngemäßen Übersetzung ins Deutsche auch einmal Wort für Wort übersetzt. Dadurch wird das Verständnis ... erleichtert, und einzelne Wörter lassen sich schnell austauschen. Die Grammatik wird kurz und verständlich erklärt, soweit es für einen einfachen Sprachgebrauch nötig ist. Das Wörterbuch am Ende hält einen Grundwortschatz und wichtige Begriffe für Reisende bereit. Mit QR-Codes/Aussprachebeispielen: Benutzer eines Smartphones können sich ausgewählte Wörter, Sätze und Redewendungen aus dem Buch anhören. Ziel ist es, schon nach kurzer Zeit tatsächlich sprechen zu können, wenn auch nicht immer druckreif.

.

Nicht das Richtige gefunden?


Verständigung ist gut: Weitere Sprachführer finden Sie hier.

.

Der gesuchte Artikel war nicht dabei?


Jetzt bei MapFox.de aussuchen und einkaufen!

Jetzt bei Amazon.de aussuchen und einkaufen!

.

Bestellinformationen


Gern geben wir hier Anregungen und freuen uns, wenn Sie über diese Seite Ihr Urlaubsmaterial kaufen. Wir erhalten von MapFox und Amazon aus je 1 € Kaufumsatz, der über diese Seite akquiriert wurde, ca. 6,5 Cent erstattet. Das hilft uns, die monatlichen Kosten für diese Seite etwas zu dämpfen...
Marokko ist und bleibt ein Hobby.

Manchmal gibt es Neuauflagen: Sollte deswegen ein Link veraltet sein, machen Sie uns bitte darauf aufmerksam!